EVA PADBERG

PHOTOS

Palmers Kampagne 2014
>> See More
Chic Outlet Wertheim Kampagne 2013/2014
>> See More
Jolie 2013
>> See More
Gala 2013
>> See More
Instyle 2012
>> See More
Myself 2012
>> See More
Bolero 2012
>> See More
Betty Barclay 2012
>> See More
Instyle Men 2011
>> See More
Betty Barclay 2011
>> See More
Jolie 2011
>> See More
Cosmopolitan 2010
>> See More
Bunte 2010
>> See More
GQ 2010
>> See More
Tush 2009
>> See More
Bunte 2009
>> See More
Tush 2009
>> See More
Stern Journal 2009
>> See More
GQ 2009
>> See More
Instyle 2009
>> See More
Mercedes Benz 2008
>> See More
Karstadt 2008
>> See More
Mercedes Benz 2008
>> See More
Cosmopolitan 2008
>> See More
Karstadt 2008
>> See More
Park Avenue 2008
>> See More
Vanity Fair 2008
>> See More
Gala 2008
>> See More
Celebrity 2008
>> See More
FHM 2007
>> See More
Instyle 2007
>> See More
Tush 2007
>> See More
Celebritiy 2007
>> See More
Vanity Fair 2007
>> See More
Celebrity 2007
>> See More
Mercedes Benz 2007
>> See More
Amica 2006
>> See More
GQ 2006
>> See More
Tush 2006
>> See More
Glamour 2006
>> See More
Woman 2006
>> See More
Gala 2006
>> See More
Elle GER 2005
>> See More
Glamour Russia 2005
>> See More
FHM 2005
>> See More
Elle GER 2005
>> See More
Tush 2005
>> See More
Sarajo 2005
>> See More
Elle GER 2005
>> See More
Cosmopolitan 2005
>> See More
Amica 2004
>> See More
Cosmopolitan US 2004
>> See More
Elle France 2004
>> See More
Amica 2004
>> See More
Vogue Australia 2004
>> See More
Playboy 2004
>> See More
Madame Figaro 2004
>> See More
Toni Gard 2004
>> See More
Harpers Bazaar 2004
>> See More
Icon 2004
>> See More
Schwarzkopf 2004
>> See More
Gala 2004
>> See More
Spoon 2004
>> See More
Bolero 2004
>> See More
Elle France 2003
>> See More
Elle France 2003
>> See More
Elle France 2003
>> See More
Elle UK 2003
>> See More
FHM 2003
>> See More
Le Monde 2003
>> See More
Madame Germany 2003
>> See More
Madame France 2003
>> See More
Schwarzkopf 2003
>> See More
Elle Germany 2002
>> See More
Elle France 2002
>> See More
Eres 2002
>> See More
Marie Claire UK 2002
>> See More
Vogue Japan 2002
>> See More
Vogue Spain 2002
>> See More
Daks 2001
>> See More
Vogue Russia 2001
>> See More
Vogue Italy 2001
>> See More
Vogue Japan 2001
>> See More
Eres 2000
>> See More
Elle UK 2000
>> See More
Gloss 2000
>> See More
Vogue Greece 2000
>> See More
up

MUSIC

About Dapayk & Padberg

Dapayk & Padberg are Niklas Worgt and Eva Padberg. Niklas, the mastermind, wunderkind of electronic music and his wife Eva, the topmodel, lending her husky voice and romantic lyrics to the project, started working and releasing together in 2003 on their label Mo’s Ferry Prod. Their first album “close up” caused a little sensation. It hit the scene with a totally new spectacular sound: lascivious-velvet-throaty voice meets deep-dark- electronic beats. “Close Up” reached the top-10 charts of the magazines Groove, De-bug and Raveline as well as awarding Niklas with a top-10 spot in the producer charts. The second Dapayk & Padberg album titled “Black Beauty” was released in the fall of 2007. With this record and the single “Black Beauty” the couple pays its respects to the black gold. “Black Beauty” received great critical acclaim and led to a “Style award – best domestic performer” by music mag “Musikexpress” for Dapayk & Padberg. Mixmag, UK says: “We need more people in Techno making cool moves like this” and Resident advisor, US grants the album “Dark and compelling, creative storytelling”.

Up until today Daypayk & Padberg are widely known for their tracks “Island” (feat. Caro) and “Sugar” which was released in 2009 on the Mo’s Ferry sub label Fenou.

In Febuary of 2012 the long anticipated third “Dapayk & Padberg” longplayer “Sweet Nothings” was released on Berlin based label Stil vor Talent. Searching for new ground on the electronic territory, Niklas and Eva are sometimes moving away from their typical club and crowd pleasing sound and widen their repertoire to more listening oriented electronic ballads. 

Thus, becoming more appealing to a wider audience, they made it to the top twenty of the “iTunes” charts. “Dapayk & Padberg” are the collision of the underground and mainstream music world. Appearing on Germanys biggest TV talk shows and playing in tiny underground clubs, they remain a surprising and crowd pleasing act.

Über Dapayk & Padberg

Dapayk & Padberg ist das musikalische Projekt von Niklas Worgt (*1978) und seiner Ehefrau Eva Padberg (*1980). Worgt, Inhaber des Labels Mo’s Ferry Productions, ist seit 1993 als Musiker und Produzent unter verschiedenen Namen tätig. Seit 2000 tritt er nur noch unter dem Namen Dapayk auf.

Eva Padberg, die als Top-Model international bekannt geworden ist, ist seit 2003 musikalisch aktiv. Die Musik lässt sich stilistisch am besten als Minimal klassifizieren. Padberg fungiert in dem Projekt als Songwriterin und Sängerin, Dapayk ist als „Frickler“ für die Sounds verantwortlich. Im Jahr 2005 haben Dapayk & Padberg ihr erstes Album „Close Up“ veröffentlicht, das von der Kritik sehr positiv aufgenommen wurde und es in die Top10-Album-Jahrescharts der Magazine Groove, De:Bug und Raveline schaffte. 2007 folgte das zweite Album „Black Beauty“. Im Februar 2012 erschien ihr aktuelles und mittlerweile drittes Album „Sweet Nothings“.

Discographie

Albums

Close Up  - Mo’s Ferry Prod. 2005
Black Beauty - Mo’s Ferry Prod. 2007
Sweet Nothings - Stil Vor Talent 2012


Singles

Goddess - Mo’s Ferry Prod. 2003
Think & Speak - Mo’s Ferry Prod. 2003
Semaphore - Mo’s Ferry Prod. 2003
Dirty White - Mo’s Ferry Prod. 2004
Maze - Mo’s Ferry Prod. 2005
Close Up - RMXs - Mo’s Ferry Prod. 2006
Black Beauty - Mo’s Ferry Prod. 2007
Black Beauty Rmxs Part 1 - Mo’s Ferry Prod. 2008
Black Beauty Rmxs Part 2 - Mo’s Ferry Prod. 2008
Dapayk & Padberg / Dredl Kibosh - Sugar / Soir - Fenou 2009
Dapayk & Padberg / Dapayk & Midnight - Swimming Circles - A Re-Release - Mo’s Ferry Prod. 2011
Fluffy Cloud - Stil Vor Talent 2012
Berlin Summer Nights - Stil Vor Talent 2012
Sweet Nothings Remixed - Stil Vor Talent 2012
Don’t Sleep - Mo’s Ferry Prod. 2012

up

INFOS

Information

Vita

Born on the 27th january 1980 in the thuringian village Rottleben Eva made her first experiences as a model when she was 15. In 1995 she was one of the finalists of a modeling contest for the german „BRAVO Girl!“ magazine. Soon after the modeling agency „Louisa Models“ in Munich offered Eva a modeling contract.

After her first testshootings, castings and jobs in Germany Eva sets out for the international modeling world and travels to Paris, Milan and Tokyo where she does her first jobs and editorial shoots. In 1999 Eva moves to New York where her modeling carreer is really taking of. In the next years up until 2003 she works for the most important fashion editorials, f.e.: VOGUE (french, italian, japanese, spanish, US), ELLE, Marie Claire or „The Face“. She also gets some great exposure at fashion weeks in New York, Paris, Milan and London, where she is booked by Carolina Herrera, Bill Blass, Chanel, Isabel Marant, Etro, Issey Miyake, Sonya Rykiel, Missoni, Moschino and Paul Smith, to name a few.

Her big break in the fashion world came with the campaigns she did for Eres and Palmers. In 2002 the german TV world became interested in Eva. She started to appear on several TV shows, f.e.: as juror for „Star Search“, host of the german „Bambi“ awards or on various talkshows.

While working on her TV career, Eva continues to work succesfully as a model. From 2002-2010 she is the face of numerous campaigns, such as Marco Polo parfums, ASTOR Make Up, Tony Gard, Daks, OTTO, Karstadt, Betty Barclay, Schwarztkopf or the Mercedes Benz Fashion Week Berlin.

In 2011 Eva’s first book „Model Ich“ is published in Germany. It‘s an autobiographical collection of stories about the life as a model.

From 2011-2012 Eva shoots the model casting show „Das perfekte Model“ for the network station VOX together with her colleague Karolina Kurkova.

Since 2012 Eva is the host of „INStyle the TV magazine“, a fashion and lifestyle show for "Glitz TV“.


Charity

In the summer of 2006 Eva travels to Ruanda for the UNICEF project „Schools for Africa“. In the next view years she also participates in trips to Burkina Faso and Georgia. Since 2012 Eva is officially one of Germanys UNICEF ambassadors. Besides her work for UNICEF she is also the godmother of the Ronald Mc Donald House in Berlin and supporter of the Chancenstiftung.


Acting

In 2006 Eva gets her first glimps into the filmbusiness when she shoots a small part in the german independent production „Maria an Callas“. She continues to appear in small parts of german productions:

2007 - „Dungeon Siege“, starring Lelee Sobiesky and Jason Statham
2008 - „Unschuldig“, german TV series starring Alexandra Neldel
2011 - „Wicki auf grosser Fahrt“
2011 - „Der Staatsanwalt“
2011 - „Rubbeldiekatz“ a comedy by Detlev Buck starring Matthias Schweighöfer and Alexandra Maria Lara.

Informationen

Vita

Geboren am 27.01.1980 in Bad Frankenhausen, wuchs Eva Padberg in dem thüringischen Dorf Rottleben am Kyffhäuser auf. 1995 gehörte sie zu den Finalistinnen der „Bravo Girl& Boy Wahl“ und wurde daraufhin von der Münchener Agentur Louisa Models unter Vertrag genommen.

Es folgten Testshootings, die ersten Castings und Jobs in München, Paris, Mailand und Tokyo. Ab 1999 wurde New York zu Evas neuer Heimat. Sie arbeitete für VOGUE (Frankreich, Japan, Italien, USA), ELLE, Marie Claire, The Face etc. und mehrere erfolgreiche Fashionweeks in New York, Mailand, London und Paris, auf denen Eva unter anderem für Carolina Herrera, Bill Blass, Chanel, Isabell Marant, Etro, Sonya Rykiel, Missoni oder Moschino läuft.

Größere Bekanntheit außerhalb der Modewelt erreicht Eva durch ihre Kampagnen für Eres und Palmers. Ab 2002 bleibt ihr Erfolg den deutschen Medien nicht mehr verborgen. Der Sender Arte begleitet Eva in einer Dokumentation über den „Modelalltag“ in New York. Neben ihrer Arbeit als Jurorin bei Star Search, moderiert sie MTV Designerama oder mit Harald Schmidt, Johannes B. Kerner und Barbara Maischberger zweifach den Bambi. 2005 wählen die Leser der FHM Eva zur „Sexiest Woman Of The World“.

Neben ihren Auftritten im TV arbeitet sie weiterhin erfolgreich als Model. Von 2002-2010 zierte ihr Gesicht unter anderem die Kampagnen von Marco Polo Parfüms, Astor Make Up, Tony Gard, Daks, OTTO, Karstadt, Betty Barclay, Schwartzkopf oder der Mercedes Benz Fashion Week Berlin, um nur einige zu nennen.

2011 veröffentlicht Eva ihr erstes Buch „Model Ich“, eine autobiografische Sammlung von Geschichten um das Modelleben.

2011-2012 präsentiert Eva zusammen mit ihrer Kollegin Karolina Kurkova auf dem deutschen Sender VOX die Modelcastingshow „Das perfekte Model“.

Ab 2012 moderiert Eva auf dem Frauen- und Lifestyle Sender "Glitz“ die Sendung „INStyle- das TV Magazin“.


Charity

Im Sommer 2006 reist Eva das erste Mal für UNICEF nach Ruanda, um das Projekt „Schulen für Afrika“ zu unterstützen. Es folgten weitere Projektreisen nach Burkina Faso und Georgien. Seit 2012 ist sie offizielle Botschafterin für UNICEF. Eva ist außerdem Patin des Ronald McDonald Hauses in Berlin und unterstützt, seit ihrer Gründung 2009, die Chancenstiftung.


Schauspiel

Erste Erfahrungen als Schauspielerin sammelte Eva 2006 in der deutschen Independent Produktion „Maria an Callas“ mit Götz George. Danach folgten weitere kleine Rollen:

2007 - „Schwerter des Königs“ an der Seite von Lelee Sobiesky und Jason Statham
2008 - „Unschuldig“, deutsche TV Serie mit Alexandra Neldel
2011 - „Wicki auf großer Fahrt“
2011 - „Der Staatsanwalt“, deutsche TV Serie
2011 - „Rubbeldiekatz“, Komödie von Detlev Buck mit Matthias Schweighöfer und Alexandra Maria Lara

up

CONTACT

Contact

Contact agency I

Performance Plus GmbH

Maximilianstrasse 20
80539 München

fon: +49/89/599890 12
e-fax: +49/89/599890 80

mail: alexandra.leis@performanceplus.de

Contact agency II

Munich Models GmbH

Siegfriedstr. 17
80803 München
Germany

fon: +49/89/38998313
fax: +49/38998333


---

Social Media:

>> Eva @ Facebook
>> Eva @ Twitter

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Datenwerden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Die Webseite nutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf dieser Seite. Eine Übersicht der von Facebook angebotenen Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Facebook erhält dadurch die vorgenannten Plugins in soweit Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, so kann Ihr Besuch von Facebook mit Ihrem Benutzerprofil in Verbindung gebracht und gespeichert werden. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten in Ihrem Facebook-Profil verlinken. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie in der Datenschutzerklärung unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie eine Verbindung zwischen Ihrem Account und dieser Seite seitens Facebook nicht wünschen, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Account aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt den Google Analytics Dienst der Google Inc. (“Google”). Hierzu werden sog. “Cookies” verwendet. Diese Textdateien, die auf Ihrem eigenen PC gespeichert werden ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie. Die gesammelten Informationen über Sie werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung auf dieser Webseite aktiviert, so dass Ihre IP-Adresse nur in gekürzter Form gespeichert wird. In Ausnahmefällen wird dennoch die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google die gesendeten Informationen benutzen, um Ihr Verhalten auf unserer Website auszuwerten, Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird dabei nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung von Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Speicherung Ihrer Daten können Sie durch das von Google verfügbar gemachte Browser-Plugin verhindern. Dieses können Sie hier herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Plugins des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Plugins werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch das Einbinden der Plugins von Twitter und der Funktion “Tweet“ und “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in Ihrem Twitteraccount-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Vimeo

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Vimeo eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Vimeo, LLC, 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA. Durch das aufrufen der Videos werden Besucherdaten mit Ihrem Vimeo-Account verknüpft und expliziet an Vimeo, LLC übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung von Vimeo erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter http://vimeo.com/privacy. Datenschutzeinstellungen können in Ihrem Vimeo-Account vorgenommen werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Soundcloud

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Soundcloud eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die SoundCloud Limited, Rosenthaler Str. 13, 10119 Berlin, Germany. Durch das Aufrufen der Musik werden Besucherdaten mit Ihrem Soundcloud-Account verknüpft und expliziet an Soundcloud Limited übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten und deren Nutzung von Soundcloud erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Soundcloud unter http://soundcloud.com/pages/privacy. Datenschutzeinstellungen können in Ihrem Soundcloud-Account vorgenommen werden.

up